Praxisgemeinschaft Kasper
Logopädische Praxis Kasper





Lese-Rechtschreibstörungen:


Ihr Kind liest verlangsamt oder ungenau, versucht die zu erlesenden Wörter zu erraten und/ oder versteht den Sinn des Gelesenen nicht?


Ihr Kind schreibt bekannte und unbekannte Wörter falsch und kann einfache Rechtschreibregeln nicht umsetzen?


Dies alles kann auf eine Lese-Rechtschreib-Schwäche hindeuten. Die oft zugrunde liegenden Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen können per ärztlicher Verordnung (SP2) in unserer Praxis behandelt werden.


auch als IGEL-Leistung möglich